fbpx

Zimt: Allgemein

Zimt schmeckt nicht nur außerordentlich gut, er hat auch unglaublich tolle, gesundheitlich wertvolle Eigenschaften. Schon in der Antike war er als Medizin sehr beliebt. Aber er hat auch kosmetische Vorteile. Hier kannst du nachlesen, wie ich meine Lieblingsgesichtsmaske herstelle.

Zimt: Inhaltsstoffe

 

  • Vitamin A
  • B-Komplex
  • Chrom
  • Eisen 
  • Zink
  • Kalzium

Zimt: Einkauf, Aufbewahrung, Zubereitung

Zimt ist als Gewürz immer im Supermarkt erhältlich.

Am besten bewahrst du den Zimt trocken und lichtgeschützt auf.

Zimt kannst du zu vielen Gerichten hinzugeben. Besonders beliebt ist er natürlich in der Weihnachtszeit. Jeder Keks , jede heiße Schokolade und jeder Kuchen bekommt das gewisse weihnachtliche Extra mit ein bisschen Zimt.
Aber Zimt schmeckt auch toll in deinem Bananen-Smoothie oder morgens in deinem Porridge. Du kannst hier richtig kreativ werden.

Oder du probierst mal meinen Apfel Crumble aus, das Rezept kannst du dir hier herunterladen 🙂

 

Zimt: Bei diesen Erkrankungen können sie helfen

 

  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Verdauungsstörungen
  • Blähungen
  • Arthritis
  • Grippe
  • hoher Cholesterinspiegel
  • fördert die Durchblutung
  • Schlaganfälle
  • Herzkrankheiten
  • Entzündungshemmend
  • Autoimmunerkrankungen
  • Fibromyalgie
  • chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Candida
  • krebshemmende Eigenschaften
  • schmerzlindernd und antiseptischen
  • Zahnfleischentzündungen
  • kognitive Funktion
  • antibakterielle, antimykotische und antivirale Eigenschaften

Hier kannst du dir noch mein kostenfreies E-Book herunterladen. In dem E-Book erfährst du welche Lebensmittel deiner Gesundheit schaden:

Neben meiner Arbeit als Coach, arbeite ich auch mit sogenannten Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du über den Affiliate Link etwas kaufst. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich.

Ich verweise nur auf Produkte, die ich wirklich empfehlen kann und meiner Meinung nach, einen Mehrwert bieten.