fbpx

Mangos: Allgemein

Mangos sind nicht nur extrem süß und lecker, sondern auch sehr gesund. Wusstest du zum Beispiel, dass eine Mango vor dem zu Bett gehen eine schlaffördernde Wirkung hat? Und über einen so leckeren, großartigen Snack wird sich weder ein Kind noch ein Erwachsener beschweren.

Orangen: Inhaltsstoffe

 

  • Kalium
  • Kalzium
  • Natrium
  • Natriumchlorid
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Eisen
  • Zink
  • Beta-Carotin
  • Vitamin E
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Folsäure
  • Vitamin C

Mangos: Einkauf, Aufbewahrung, Zubereitung

Grundsätzlich ist die Mango das ganze Jahr erhältlich, allerdings variieren die Sorten und die Preise über das Jahr

Die Mango reift nach der Ernte noch nach und sollte zeitnah verzehrt werden, wenn sie reif ist. Man kann sie im Kühlschrank aufbewahren aber dort verliert sie ihren Geschmack

Mangos nicht roh zu essen ist schon fast eine Verschwendung. Ich lege die reife Mango gerne für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank, bevor ich sie esse, da die Mango kalt großartig schmeckt.

 

Mangos: Bei diesen Erkrankungen können sie helfen

 

  • Alzheimer
  • Ängste
  • ADHS
  • chron. Müdigkeitssyndrom
  • Demenz
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Epilepsie
  • Essstörungen
  • Fettleber
  • Geschwüre
  • Harnwegsinfekte
  • Hashimoto-Thyreoiditis
  • Magengeschwüre
  • Morbus Crohn
  • Nebennierenschwäche
  • Nierenerkrankungen
  • Schlaflosigkeit
  • Sodbrennen
  • Sonnenbrand
  • Winterdepressionen

Hier kannst du dir noch mein kostenfreies E-Book herunterladen. In dem E-Book erfährst du welche Lebensmittel deiner Gesundheit schaden:

Neben meiner Arbeit als Coach, arbeite ich auch mit sogenannten Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du über den Affiliate Link etwas kaufst. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich.

Ich verweise nur auf Produkte, die ich wirklich empfehlen kann und meiner Meinung nach, einen Mehrwert bieten.